Anmelden oder neu registrieren
Bild-Illustration Kreativquartier Bochum Vikotiaviertel; Foto (c) Stefanie Rogg

Zum Kreativ.Quartier:

Das Viktoria.Quartier

Das Viktoria.Quartier Bochum erstreckt sich vom Schauspielhaus und dem Szene-Viertel Ehrenfeld, vorbei am jetzt schon legendären Bermuda3Eck bis fast hin zur Jahrhunderthalle - genauso großzügig wie urban, pulsierend und in stetiger Veränderung. Gerade im Herzen des Quartiers wird der Wandel sogar optisch sichtbar. Die Sanierungsarbeiten an der Rotunde und der Bau des Anneliese Brost Musikforum Ruhr betreffen gleich zwei zentrale Bauwerke und Plattformen, die Impuls- und richtungsweisend für die kulturelle bzw. kreativwirtschaftliche Ausrichtung sind: Das architektonische Kernelement des ehemaligen Hauptbahnhofs entwickelte sich mit seiner Eroberung durch die in Bochum stark vertretene freie Szene zu einem urbanen Labor. Die Mischung von StadtmacherInnen und subkulturellen AKteurInnen entfachte ein Feuerwerk an Ideen, die in Kunstformaten und Aktionen im öffentlichen Raum Gestalt annahmen und auch die kreative Eroberung Ehrenfelds beförderten. Das Foyer des neuen Musikforums ist ebenfalls ein Relikt aus alten Zeiten. Die profanierte ehemals katholische Marienkirche ist nach Abrissplänen und einer Zwischennutzung als Probenstätte der Street-Artisten von URBANATIX das zentrale Element und bleibt als Multifunktionsraum für besondere Events auch zukünftig in einzigartiger Weise erfahrbar.

Auf- und Umbrüche liegen im Viktoria.Quartier nahe beieinander. Während man im südlichen Ehrenfeld allenthalben mit Kreativität und Lifestyle konfrontiert wird, bewegen sich die KünstlerInnen und Kreativen im nördlichen Bereich, dem Griesenbruch, eher auf versteckten Pfaden. Hier kann man wirklich von einer Entdeckungstour sprechen, die in versteckte Hinterhöfe führt, unter Bahnbögen lockt oder zur Garagenkunst einlädt und hinter bescheidenen Wänden einer Wohnhausfassade an Zukunftsfragen heranführt.

Ansprechpartner gesucht?

WiFö Bochum

Wirtschaftsförderung Bochum GmbH 
Viktoriastraße 10, Zi. 416
44787 Bochum

Marion Behn

Tel.: +49 234 61063-164
Fax: +49 234 61063-167

E-Mail: marion.behn@remove-this.bochum-wirtschaft.de
Internet: www.bochum-wirtschaft.de

Stadt Bochum

Kulturbüro der Stadt Bochum 
Westring 32
44777 Bochum

Bertram Frewer

Tel.: +49 234 910-3951
Fax: +49 234 910-1492

E-Mail: bfrewer@remove-this.bochum.de
Internet: www.bochum.de/kulturbuero

 

Aktivitäten, Raumkonzepte und Projekte:
Ausschnitte und Highlights aus dem Quartier und darüber hinaus

   


Bermuda3eck


Die Dichte der Pubs, Cafés, Restaurants, Diskotheken und Kinos hier ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und mischt gelungen unterschiedlichste ... [MEHR]


Projektraum adhoc


Seit Mai 2013 zeigt der Projektraum adhoc monatlich Ausstellungen regionaler und überregionaler KünstlerInnen. Die besondere Herausforderung: Die ... [MEHR]

 


ROTTSTR5 Theater


Großes Theater auf kleiner Bühne: Immer wieder sorgt das Schauspielensemble um Hans Dreher und Oliver P. Thomas für Aufsehen erregende Inszenierungen. [MEHR]


Goldkante


Als „eine Bar, die ihren Gästen gehört“, beschreibt sich die Goldkante selbst. Hinter dem Bochumer Tresen steht kein klassischer Inhaber, sondern ein bunter Verein ... [MEHR]

ROTUNDE / Alter Katholikentagsbahnhof


Einst der Hauptbahnhof Bochums, dann ein kultureller Hotspot für Konzerte, Ausstellungen, Partys, Lesungen, Theateraufführungen und Performances in ... [MEHR]


Zukunftsakademie NRW


Wie wollen wir zusammen leben? Die ZAK NRW erörtert Fragen zur Stadtgesellschaft von morgen. Landesregierung, Stadt und Schauspielhaus Bochum ... [MEHR]


butterbrotbar


Keine Schnittchen, sondern üppige Stullen sind das Markenzeichen der butterbrotbar von Maren Meyer zu Westerhausen. Der Clou: handgemachtes Brot aus ...  [MEHR]


Atelier Stephan Geisler


Die Schaufenster eines ehemaligen Ladenlokals laden PassntInnen ein, sich die Nase platt zu drücken. Bunt sieht es im Inneren aus, mit zahlreichen Werken an ... [MEHR]


Zukunftsprojekt n.a.t.u.r. 


„Natürliche Ästhetik trifft urbanen Raum“ – n.a.t.u.r. versteht sich als Plattform für MacherInnen, Initiativen, Akteure, KünstlerInnen, VisionärInnen und alle ... [MEHR]


Buchhandlung Mirhoff & Fischer


Trotz Krise und Internet behaupten sich die kleinen Buchläden mit Nähe zu den KundInnen. Bei der Buch- handlung Mirhoff & Fischer kann man in neuen und ... [MEHR] 

 

 


SAE Institute Bochum


SAE ist ein führendes Ausbildungsinstitut im Bereich audiovisueller Medien. Mit mehr als 50 weltweiten Niederlassungen wirkt SAE als wichtiger Player ... [MEHR]


BOOM!


Seit 2008 prägt der Boomstore-Rundbau das Gesicht des KAP (Konrad-Adenauer-Platz) als südliches Eingangstor zum Bermuda3Eck. ... [MEHR]

 
Anneliese Brost Musikforum Ruhr


Im Herzen des Quartiers liegend, eröffnet im Herbst 2016 das Bochumer Musikzentrum seine Türen. Das neue, nicht immer unumstrittene Haus ist nicht nur Heimat ... [MEHR]


ROTTSTR 5 Kunsthallen


Kunst unter der Brücke: Als Präsentationsort der experimentier- freudigen Kunst- und Kulturszene blicken die Rottstr5-Kunsthallen auf eine 10-jährige Geschichte ... [MEHR]


URBANATIX


Mittlerweile füllen sie mit ihren Shows jedes Jahr die Jahrhunderthalle in Bochum, touren durch ganz Europa und ernten Standing Ovations: Bei URBANATIX arbeiten ... [MEHR]


kunstraum-unten


Im U-Bahnhof „Schauspielhaus“ verbirgt sich ein Schaufenster der etwas anderen Art: ein ehemaliges Ladenlokal ist außergewöhnlicher „Off-Space“  ... [MEHR]


wohnbar


Es sind die kleinen Dinge, die das Leben schöner machen...“ … und von diesen kleinen Dingen erwartet die Gäste der Wohnbar eine besonders üppige Auswahl ... [MEHR]


FineArtConception


Eine kleine kreative Oase: Im Atelier der bildenden Künstlerin Andrea Goralsky können BesucherInnen nicht nur zahlreiche Werke anschauen, sondern auch den Pinsel ... [MEHR]


oskar Kulturhaus


Das Kulturhaus Oskar ist bis zur vierten Etage prall gefüllt mit einem vielfältigen, anthroposophisch geprägten Beratungs-, Bildungs- und Gesundheitsangebot ... [MEHR]


TAKE OFF Schauspielschule


Gegenüber des Bochumer Theaters liegt die Schauspielschule TAKE OFF. Hier führen praxiserfahrene Schauspieler und Regisseure Kinder, Jugendliche und ... [MEHR]


NEULAND


Bar.Bistro.Stadtzimmer - der Name ist Programm. Das Neuland (altes R51) lädt ein in sein großes, offenes Wohnzimmer mit einem bunten Mix aus Bar-Atmosphäre, ... [MEHR]


Kochmomente


Das Team der Kochmomente bringt seit dem Frühjahr 2016 Küchenkultur in die CIty. Mitten in Ehrenfeld setzt die kreative Kochschule auf ein inklusives Konzept ... [MEHR]


Viertel vor Ehrenfeld


Gemeint ist das Viertel vor dem Schauspielhaus, vor dem Bermuda3Eck, vor dem Stadtkern - je nach Betrachtungsweise und Standort. Nicht nur ... [MEHR]


Sold Out Gallery


Zeitgenössiche Kunst, Street-Art-Gallery, Fotografie, Urban-Art, Designer Toys, Geschenkartikel, und ein ständig wechselndes Veranstaltungsprogramm ... [MEHR]

 

Die hier vorgestellten Akteure, Initiativen und Projekte stellen lediglich eine Auswahl dar, die wir kontinuierlich und gerne erweitern. Schreiben Sie uns und halten Sie uns mit Hinweisen über weitere Aktivitäten auf dem Laufenden!