Anmelden oder neu registrieren
Bild-Illustration Kreativquartier Wanne.Mitte; Foto (c) Pottporus

Zum Kreativ.Quartier:

Kreativ.Quartier Ückendorf

Kulturelle Bewegung und künstlerische Initiativen, die sich im Rahmen des Strukturwandels einer neuen Zukunftsorientierung zuwenden: Unter diesen Aspekten macht der Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf immer mehr von sich reden. Die typischen Merkmale eines ehemaligen Zechen- und Arbeiterstandortes und eine migrantisch geprägte Bevölkerungsstruktur zeichnen das Quartier mit seiner gründerzeitlichen Blockbebauung aus und bilden ein Umfeld, das zunehmend von Künstlern nachgefragt wird. Denn die hier vorhandenen Leerstände bieten vieles von dem, was Kreative brauchen: bezahlbare Ateliers, Büros und Produktionsräume, ungewöhnliche Lost Spaces zum Experimentieren und eigenständigem Entwickeln, die Nähe zu Ankerprojekten – wie z. B. dem Wissenschaftspark oder dem künftigen Veranstaltungsort Heilig-Kreuz-Kirche – sowie eine günstige Verkehrsanbindung in die City und die Region.

Seit einigen Jahren verbinden sich hier KünstlerInnen und KulturvermittlerInnen zur Galeriemeile und bieten nicht nur Kunstprodukte, sondern öffnen ihre Gemeinschaft zunehmend der Nachbarschaft. Was hier entsteht, ist noch nicht weithin sichtbar – aber es bildet einen authentischen Kern mit vielfältigen Entwicklungspotenzialen. Hiervon sowie vom tragenden Akteur und Initiator des Projektes bild.sprachen sind dauerhafte Impulse für den Stadtraum zu erwarten. Die Außenfassade des bild.sprachen-Projektbüros ziert seit November 2013 eine Plakette mit der Anerkennung als Preisträger der Standortinitiative „Land der Ideen 2013/14“ für das digitale Bildarchiv Pixelprojekt_Ruhrgebiet.

Eine Neuausrichtung erlebt die Künstlersiedlung Halfmannshof, jenseits des Rheinelbeparks mit seinen zahlreichen überregional bedeutsamen Kultureinrichtungen: ein ländlich geprägter Ort – und zugleich diskursiver Hotspot künstlerischen Schaffens.

Ansprechpartner gesucht?

WiFö Gelsenkirchen

Büro für lokale Wirtschaftsentwicklung Gelsenkirchen-Südost
Munscheidstraße 14 (Wissenschaftspark)
45886 Gelsenkirchen

Susanne Becker
Claudia Lange-Fröhlich

Tel.: +49 209 1693797
Fax: +49 209 1693799

E-Mail: bfw@remove-this.gelsenkirchen.de 

 

Aktivitäten, Raumkonzepte und Projekte:
Ausschnitte und Highlights aus dem Quartier und darüber hinaus

   


bild.sprachen
 

Das Fotografieprojekt bild.sprachen unter der Leitung von Peter Liedtke und Melanie Kemmer entstand 2008 – als Zusammenschluss von KünstlerInnen  ... [MEHR]


Künstlersiedlung Halfmannshof

Mit der Künstlergruppe ZERO hatte sie in den 60er-Jahren ihre Hochphase: Die Künstlersiedlung Halfmannshof besteht seit 1931 im Städtedreieck  ... [MEHR]

 


Wissenschaftspark Gelsenkirchen

„Arbeiten im Park“ – so lautet das Motto des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen als Kongress- und Technologiezentrum in Ückendorf. Wo früher ... [MEHR]

 


galeriemeile gelsenkirchen

Ein Portfolio von Ateliers und Studios – vor allem entlang der Bergmannstraße wie auch allgemein in Ückendorf – bildet die Galeriemeile in Gelsenkirchen. Die Vernetzung  ... [MEHR]

 

M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW e.V. 

Ein Museum, das sich Häusern widmet, ohne ein Haus zu besitzen: Das M:AI ist kein Museum im klassischen Sinne, da es außerhalb seines Vereinssitzes über   ... [MEHR]

 


EURASIA Kulturverein

Ein interkultureller Dialog: Der Kulturverein EURASIA e. V. bringt KünstlerInnen aus Ostasien (vor allem Korea) in Verbindung mit der Kunst und Kultur im ... [MEHR]

 


Café Willkür

Gleich neben dem Projektbüro von bild.sprachen befindet sich seit Juli 2013 in einem ockergelben Anbau das Café Willkür. Inspiriert durch die von  ... [MEHR]

 


Kultur Ruhr

Ruhrtriennale, ChorWerk Ruhr, Tanzlandschaft Ruhr und Urbane Künste Ruhr: Das sind die vier eigenständigen Programmsäulen der Kultur Ruhr GmbH ... [MEHR]

 


Heilig-Kreuz-Kirche

Hier wächst eines der neuen Zentren des Kreativ.Quartiers: Die ehemalige katholische Pfarrkirche Heilig Kreuz gilt als eines der bedeutendsten Beispiele des  ... [MEHR]

 


Insane Urban Cowboys (IUC)

Dem Entdeckergeist auf der Spur: Die Insane Urban Cowboys (und auch Cowgirls) verstehen sich als Netzwerk zur Entwicklung bisher ungenutzter Kreativ-Potenziale ... [MEHR]

 


URB Clothing

Mit ihren Latex-Strumpfhosen „melting tights“ haben sich zwei junge Modedesignerinnen in der internationalen Modeszene einen Namen geschaffen  ... [MEHR]

 

 

 

Die hier vorgestellten Akteure, Initiativen und Projekte stellen lediglich eine Auswahl dar, die wir kontinuierlich und gerne erweitern. Schreiben Sie uns und halten Sie uns mit Hinweisen über weitere Aktivitäten auf dem Laufenden!